RebildPorten

Die Wälder von Nørlund und Torstedlund (Wanderwege)

Die Wälder von Nørlund und Torstedlund sind im Privatbesitz und Sie dürfen hier deshalb nur in Übereinstimmung mit den Regeln verkehren, die im Folgenden beschrieben werden:

  • Der Zutritt in den Wäldern ist von 6.00 Uhr morgens und bis zum Sonnenuntergang gestattet
  • Sie dürfen sich nur auf Wegen und befestigten Pfaden fortbewegen
  • Halten Sie bitte Hunde an der Leine
  • Offenes Feuer ist nicht gestattet
  • Bei Jagd muss die Beschilderung hierfür respektiert werden
  • Abfall darf nicht in der Natur entsorgt werden

In diesen Wäldern finden Sie 3 verschiedene Wanderouten.

Die eine Route verläuft am Flyverstenen (Fliegerstein) vorbei, der an die Geschichte Dänemarks erinnert.

Eine andere Route führt Sie an der Grabstelle von Alexis Horneman vorbei, des letzten privaten Eigentümers von Nørlund Slot. Der Eigentümer wurde mit seinem Pferd und seinen 2 Hunden begraben.

Die letzte Route führt Sie am Manepælen (Pfahl) vorbei. Eine Mythe besagt, dass der Manepæl dazu angewendet wurde, eine Hexe aufzuspießen. Der Pfahl sollte sichern, dass sie von ihrem Grab nicht aufstehen konnte.

Die Übersicht über eine Karte, finden Sie hier. (Nur auf dänisch)